Gefördert durch:

Angebot

genesis besteht aus einem Akzelerator und einem Tandemprogramm sowie inhaltlichen Workshop- und Kooperationsangeboten. Vernetzungsangebote ergänzen die fachlichen Inhalte im Projekt.

Akzelerator Runde 1

Gründungsinteressierte oder Startups in der Frühphase bewerben sich mit ihren Ideen oder dem Konzept im Bereich Green Energy.

  • Auftaktveranstaltung anlässlich des House of Energy Kongresses bei der Light and Building in Frankfurt
  • Individuelles, auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden zugeschnittenes Coaching
  • Workshops zu relevanten Themen
  • Austausch- und Netzwerkangebote
  • Wir unterstützen euch bei der Validierung eurer Innovation und eurem Weg zum proof of concept
  • Gemeinsam erarbeiten wir euren Entwicklungsplan

Wir haben euch einen Zeitplan erstellt, in dem ihr alle Termine findet.

Akzelerator Runde 2

Ihr seid ein fortgeschritteneres Team aus Hessen, das erste Pilot- oder Kundenprojekte umsetzen möchte? Dann bewerbt euch für Runde 2 des Akzelerators. Die Bewerbungsphase startet im Juni 2024 und die Auswahl erfolgt über ein Assessment mit Hilfe einer Jury.
  • Individuelles, auf eure Bedürfnisse zugeschnittenes Coaching 
  • Workshops zur Vorbereitung auf erste Pilotprojekte 
  • Abschlussveranstaltung zum Austausch mit Expertinnen und zur Erhöhung eurer Sichtbarkeit
  • Umsetzung eurer Pilot- oder Kundenprojekte
  • Erhöhung des Reifegrads und der Qualität eures Angebots
  • Optimierung eures Vertriebsprozesses

Tandemprogramm

Ihr seid an einer Gründung interessiert oder habt bereits ein Startup im Bereich Green Energy? Dann bewerbt euch für das Tandemprogramm im Projekt genesis. Die Bewerbungsphase startet im Januar 2024.

  • Individuelle Betreuung und Begleitung durch erfahrene Mentor:innen aus dem House of Energy Netzwerk
  • Ihr knüpft wertvolle Kontakte zu potenziellen Kunden und Kooperationspartner:innen

Mentor:in für das Tandem-programm

Du bist Gründer:in eines innovativen Unternehmens aus dem Bereich Green Energy /Sustainibility /Green Tech oder an verantwortlicher Stelle in einem Unternehmen aus dem Energiebereich tätig?

Du bist erfahren in der Unternehmensberatung, Marketingprofi, Energierechtsexperte:in oder Patentrechtler:in? Oder du bringst etwas anderes mit, was für Startups interessant und hilfreich ist?

Wenn du Lust hast, Gründer:innen auf ihrem Weg zu begleiten und ihnen wertvolle Einblicke in deinen Arbeitsbereich zu geben oder sie von deinen Erfahrungen profitieren zu lassen, kontaktiere uns gerne.